Über Shari Litt

Shari Litt ist das Riot Girl der deutschen Comedy-Szene. Oder war es das Quiet Girl? Und wer hat sie überhaupt Girl genannt? Sie ist schließlich eine erwachsene Frau!

Also anders: Shari Litt wurschtelt sich durch eine Welt, die sie nicht versteht. Und diese Doppeldeutigkeit ist das einzig eindeutige an ihr.

Shari Litt lebt und liebt den Kontrast: zu proletarisch für die Monokelträger, zu spießig für die Malocher. 

Sie ist unter andere bereits aufgetreten im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und allen möglichen Kleinkunstbühnen des Landes. Außerdem schreibt sie für diverse TV-Fornate (u.A. Die Caroline Kebekus Show, RTL TopNews, Stand-Up for Art) und hat in Köln Ehrenfeld mit zwei Kollegen eine eigene Bühne für Stand-Up-Comedy gegründet: Holz & Kartoffeln im Liebefeld zu Ehren. 

Aufgewachsen ist Shari Litt im hässlichen Teil vom schönen Teil des Ruhrgebiets: Recklinghausen-Süd. Mittlerweile lebt sie in Köln, Berlin und dem Internet. 


Shari Litt by Dana Schmidt